kaffeekränzchen

liebes lesterschwein,

heißen dank für das geile bami goreng rezept! werd ich baldigst nachbauen. jetzt, wo’s wieder ruhiger wird. und entspannter. und ich wieder was koch (oder so). weil: bam(i) oida, das war ein heftiger jänner! nach dem ganzen wahnsinn hab ich mir heut was gegönnt: handmade süßjunk vom wunderbaren fett+zucker. gut dass wir in der lovely leopoldstadt (neuer blog-tag: 1020 wien, reprezent!) eine fröhlich sprießende veggie- & vegankompatible lokalszene haben.

also heute: 1x sonntäglicher nachmittagskaffee mit H.

… feat. veganer apfelstreuselkuchen (du hast da ja ein bombenrezept dafür, oder?), noch-nicht-ganz-veganer brownie (bis 1.2. fahr ich ja noch auf übergangsmodus), und ein kaffee-mit-milch sowie milch-mit-kaffee (steht tatsächlich so in der karte). und: die netteste wall-deko der stadt! made of isoband.

2013-01-26_fettundzuckerbummvoll war’s zwar – der sonntagskaffee scheint sich im neuen bobo-spießertum zum ritual-revival zu mausern – aber wir haben dann noch ein platzerl mit zwei netten ohrensesseln ergattert. und zum glück hat mir M. seine fancy superduper-kamera geborgt, da konnte ich mich ein bisserl mit dem streuselzoom spielen. weißabgleich ist sowieso total überbewertet.

danach bin ich gleich zu euch marschiert, du warst ja leider (finden wir natürlich super!) auf bandprobe, und H.-P. & S. & N. schon heftig am tofubolognese a la hildmann rühren. leider konnte ich nicht zum essen bleiben, daher hab ich nur ein paar schnelle actionshots abgestaubt bevor ich mit deinem famos riechenden indischen spinat-mit-erbsen für meinen morgigen office-lunch zu (einem anderen) M. getigert bin.

2013-01-26_tofubolognese_webalso: ich hoff es hat geschmeckt!

und ich freu mich schon wie eine schneebärin auf deinen veganes pad thai am dienstag… falls du noch insights brauchst kannst ja beim vegan metal chef nachschauen ;-)

bisous*
hanna

PS: den rüdiger dahlke spruch find ich famos, auf die schnapsgeschichte komm ich noch zurück. chakkah!

PPS: verdammt, jetzt hab ich doch glatt überlegt das „clever“-logo aus den passierten tomaten zu retouchieren. wie machen wir das mit den produktplatzierungen und schleichwerbungen hier?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s