berlin, baby

ahoi lesterschwester,

und winkewinke aus kreuzberg! bin gut gelandet – nach einer odyssee quer durch den hypermodernen wiener flughafen samt nobel-gastro auf der suche nach einem vermeintlich simplen kaffee mit sojamilch („laktosefrei?“ – „nein, soja…“ – „ja, laktosefrei!“ – „…“) und einer einstündigen verspätung wegen vereister tragflügel. ersteres hat mir erst bewusst gemacht dass sich mein städetripreisestil mit dem vegan ding etwas ändert – was automatisch auch mit einer begrenzteren auswahl einhergeht. gerade im falle berlin ein angenehmer nebeneffekt, wenn man die bobolokalauscheckerei von veggie- auf vegan-kompatibel eingeschränken kann. letzteres hat zu einem unverhofften wiedersehen mit alt-fm4-promo-kollegin K. geführt, als ich einen rant über das delay getwittert hatte, und wir daraufhin im twitter-pingpong festgestellt haben, dass sie im selben flieger sitzt, und zwar auf dem weg zum nick cave konzert… echtzeitonlinedingens juchee.

anyways, jedenfalls hab ich E. nach einem superleckeren homemade quinoa-sojafleisch-linsen-zeug mit salat und tomaten und schwammerls unseren blog gezeigt und dabei auch mal wieder in unsere stats geschaut – und mich weggebröselt ob der google suchanfragen mit denen leute über die lesterschweine stolpern!

Image

ach ja, und E. hat unseren blog und die korrespondenz instant als „goldig“ bezeichnet :-)

gute nacht & bis bald,
hanna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s