vorsicht, ein trend geht um

whoopwhoop!

sieh an: N.’s papa A. hat heute einen google trends link zum thema vegan gepostet! leider haut das embedden nicht hin, daher hier nur als screenshot – das ganze interaktive zeux dann direkt auf http://www.google.com/trends/explore#q=vegan&geo=AT&cmpt=q:

google trends vegan österreich

seit 2011 zieht das thema also ordentlich an – wohl auch ausgelöst durch steigende mediale präsenz wie z.b. einem falter-artikel im januar 2011 mit dem titel „ich liebe schnitzel“ und einem dazugehörigen interview mit „tiere essen“ autor jonathan safran foer (das buch tät ich mir übrigens gern mal von H.-P. borgen!). und ende 2012 gab’s ja dann die große coverstory über wien als neue hauptstadt der vegetarier:

falter 46/2012

interessant sind jedenfalls im falle der google trends daten auch die „rising terms“:

bio vegan
graz vegan
rezepte vegan
vegan essen
vegan for fit
vegan kochen
vegan kuchen
vegan restaurant
vegan rezept
vegan shop

während die 3 top-terms „vegan wien, „vegan rezept“ und „rezepte vegan“ sind, scheint in der letzten zeit erstens auch der bio fokus vermehrtes interesse zu erzeugen. außerdem öffnet sich der ganze vegan-trend aus dem wien-eck anscheinend auch richtung graz – was man auch am „regional interest“ chart festmachen kann:

google trends regional interest AUT

ach ja, und noch mehr vegan news: neben dem angeblich im märz eröffnenden vegan-supermarkt veganz gibt’s ab mai auch gerüchten zufolge einen nigelnagelneuen veganen eis-salon namens veganista (bis dato nur auf fb)…

der fleischlose frühling kann also kommen!

winkewinke von
der trendsensitiven schwester

PS: apropos trendsensitiv – H.-P. hat mir auf facebook gerade den link zum veganen beauty-team miss v. geschickt, über die ich schon beim vegan ball gestolpert war. aber die blogposts von L. über vegane beautyprodukte sowie „how to cut your bangs“ sind in der tat sehr super! und äußerst tagesaktuell, nachdem ich letzten freitag mal wieder mit der nagelschere auf meinen pony losgegangen war ;-)

2 Gedanken zu „vorsicht, ein trend geht um

  1. und wie ist es mit den veganen schuhen? ich hab da einen artikel gelesen, woraus die sind, denn lederschuehe sind pfui, giftig, ungsund, in der herstellung außerst umweltschaedigend – gerberei !also, vegetarisch ist fein, aber vegan schaff ich noch nicht, weil ich joghurt und buttermilch und butter brauch…glg – b.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s