neubaugasse for vegans

liebe kati,

heut war ich zu ehren von E.’s geburtstag im café latte auf der neubaugasse frühstücken, was ich sonst eher selten tu, weil doch ein stück (rad)fahrzeit auf nüchternen magen.

der gestrige blick auf die online-speisekarte hat jedenfalls offenbart, dass es ein eigenes ampel-system für die veganisierung von speisen gibt, und im lokal ist das auch tatsächlich so möglich – inklusive serviceorientierten kellnerinnen, die beim pita-brot unaufgefordert extra nachfragen, ob es eh vegan ist.

in meinem fall kam das pita-brot mit einer becel-portionsmargarine, in kombination mit dem orientalischen frühstück. in vegan-version: falafel, hummus, salat, oliven. solide. frühstücksgetränk ist inklusive, zB ein soja-capuccino mit fluffigem milchschaum:

cafe latte 1070 vegan brunch

danach sind E. und ich die neubaugasse richtung burggasse hinuntermarschiert, und dabei auf ein gut verstecktes fast-schon-geheim-lokal gestoßen: die „superfood bar & base“ im mir bis dato nur vom neubaugassenflohmakrkt als hippie-laden bekannten dancing shiva.

superfood bar & base

im november eröffnet, ist das angebot mittler weile von den verschiedensten basis-produkten wie trockenfrüchten, kokoscreme und kräuterlikör auf alle arten an vegan-rohkost-konfekt, raw-brownies, schokolierte früchte, smoothies und eine auswahl an speisen von burger bis raw-crepe angewachsen. der zugang ist quer durch’s geschäft über einen kleinen gang, und hinten eröffnet sich der extra-raum. sehr nette atmosphäre, muss ich sagen. hippie-ökos #ftw! mehr infos auch bei animial.fair, die aktuelle speisekarte auf facebook.

dancing shiva

ich hab 2 energiekugeln erstanden (die können wir morgen gemeinsam testen!), es sind auch extra zettelchen dran mit dem genauem rezept. nice! für den müsli-riegel hat meine kohle nicht mehr gereicht, den hab ich einfach so dazubekommen. besonders nice!

kraftkugel energiebombe müsliriegel

E. und ich wollen dort in bälde mal raw food essen hingehen. jeden samstag um 15h gibt’s auch einen rohkost-stammtisch.

ein anderer interessanter aspekt des dancing shiva sind die khadi- und hanfklamotten, dort gibt’s sogar hanf-baumwoll-leggings! eventuell eine möglichkeit, meine standardmontur von trash auf nachhaltig umzustellen. tests folgen!

werf mich jetzt mal richtung FH,
gruß an den grrbrr und bis morgen!

hanna

Ein Gedanke zu „neubaugasse for vegans

  1. Pingback: sake, edelkirsch & schmalztopf | von schwesterlein an lesterschwein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s