2 vegans walk into a bar…

… und ordern piña colada!

moment – sind nicht in all diesen dessertartigen flüssigbomben mit dem kaloriengehalt einer halben malakofftorte unmengen schlagobers drin? ja! aber: lässt sich hervorragend veganisieren – selbst in einer profi-cocktailbar. und zwar so:

coll_cocktails

  1. ein richtig fettes anti-kater-dinner checken – zB veganisierte georgische famositäten – zwecks ordentlicher cocktail-unterlage (rezeptblogbeitrag folgt!).
  2. breite auswahl an schlagobers-substitut in form von hafer-, reis- & soja-cuisine besorgen.
  3. cocktailbar des vertrauens aufsuchen, beispielsweise die illustre hammond-bar in unserer hood.
  4. nach der ersten runde mit unseren freunden tom collins & planters punch genug mut ansammeln um dem cocktail-profi eine packung hafer-cuisine hinzustellen und damit eine veganisierte version piña colada und chi chi bestellen. schmunzelnde blicke ernten.
  5. geschmackliche kompatibilität der version hafer feststellen & ab sofort auch cocktails der kategorie „süß & cremig“ vegan genießen!
  6. reste des anti-kater-dinners als mitternachtssnack verputzen ;-)

chakkah!
die lesterschwestern

2 Gedanken zu „2 vegans walk into a bar…

  1. Pingback: fa, fa, fahrradfahren | von schwesterlein an lesterschwein

  2. Pingback: wozu nach tel aviv… | von schwesterlein an lesterschwein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s