apfelkuchen aus dem zirkus

liebe lesterschwester,

in einem deiner allerersten beiträge hast du den link zum famosen apfelkuchen gepostet, der ja in allen lebenslagen zum einsatz kommt:

und zu guter letzt noch zum apfelkuchen: da hab ich wirklich ein super rezept, und zwar von chefkoch.de. die haben überhaupt eine tolle auswahl, und wenn man vegane rezepte sucht wirds dann auch sehr überschauber. suchst du apfelkuchen: 1256 treffer. suchst du apfelkuchen vegan: 7 treffer.

allerdings ist er noch nicht in unserer rezeptliste, und daher hier meine leicht abgewandelte version mit weniger streusel (wird sonst ziemlich trocken) – jetzt auch in wort & bild:

coll_apfekuchen

apfelkuchen

175g margarine
300g mehl
6 EL zucker
1 pkg. vanillezucker
1 msp. backpulver
60 ml wasser
2 TL zimt
ca. 4 mittelgroße äpfel
fett & mehl für die form

125g margarine + 200g mehl + 2 EL zucker + vanillinzucker + backpulver + wasser glatt verkneten, kalt stellen
50g margarine + 100g mehl + 4 EL zucker + zimt zu streuseln verkneten, ebenfalls kalt stellen
äpfel schälen, entkernen & in dünne scheiben schnippeln
form (rund oder tarteform) fetten & bestäuben, teig darin ausrollen & mehrmals mit einer gabel einstechen, apfelscheiben verteilen, zimt-streusel darauf streuen.
bei 200°C für ca. 35-40 min. ins backrohr

nachdem ich das gute stück in diesem fall eine naturalbezahlung darstellt inklusive lieferung zu S., hatte ich mich schon mit einer hand die tarteform balancierend auf dem rad quer durch den zweiten kurven sehen. aber zum glück kam dieser zirkusakrobatik (sic!) die heutige amazon-sendung mit meiner schnieken neuen regenhose zuvor – deren packaging gleich als apfelkuchentransportbox zweckentfremdet und auf den packlträger schnallt wurde:

apfelkuchentransport

hoffe jedenfalls der kuchen ist so lecker wie deiner – S. hat ja schon sehr hohe erwartungshaltungen ;-)

alles feine,
hanna

5 Gedanken zu „apfelkuchen aus dem zirkus

  1. Pingback: damen & dirndln an der donau | von schwesterlein an lesterschwein

  2. Pingback: foodblog, fancy: kürbis mit raritäten & avocado im test | von schwesterlein an lesterschwein

  3. Pingback: the hidden supper club | von schwesterlein an lesterschwein

  4. Pingback: küchenschlacht mit pflanzenblut | von schwesterlein an lesterschwein

  5. Pingback: nachdem dem kochkurs ist vor dem kochkurs | von schwesterlein an lesterschwein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s