brautkleid bleibt brautkleid und blattwerk bleibt blattwerk

liebe kati!

„was hängt denn an dem mangold dran?“ – eine rübe!! denn wenn man botanisch unbedarft über die ökoparzelle hottet und der scholle neben den bereits wunderbarst sprießenden karotten, erbsen, zucchini, kohlrabi, blattsalaten, kohls & krauts auch noch wahllos appetitliches blattwerk entwendet, muss man das dann eben mit situationselastischen küchenkünsten lösen.

oekoparzelle_19juni14

karotten, erbsen, gemüsefreund R. mit blühender dille und meine wenigkeit mit einem strauß rote rüben… (because tulpen are so yesterseason!)

bei dir artet das dann in einen sich biegenden esstisch mit lauter töpfen voll blattwerk aus (spinat indisch! spinat thai! spinat afrikanisch! und: börek!) aus, bei mir kommen auf diese tour auch mal rüben-blätter in den spinat-couscous-salat… ist nämlich: eh wurscht! blattwerk bleibt schließlich blattwerk.

couscousroteruebe_2

spinat-salat á la castro – in rosa!

… nicht nur g’schmackig, sondern auch dekorativ – die rosa stangen der roterüben-blätter färben nicht ganz so intensiv wie die rüben selbst, aber machen auch einen schönen visuellen effekt. die vorhergehende googlei hat nämlich gezeigt, dass man die blätter der roten rüben einfach wie spinat verarbeiten kann – in diesem fall zu einer mutation des spinat-bulgur-salat á la castro: blattwerk klein geschnitten mit viel zwiebel & knoblauch anrösten, dann mit etwas wasser aufgießen, couscous dazu, jungzwiebel & petersilie dazu und kräftig würzen (kreuzkümmel, chili, salz, pfeffer, viel zitronensaft). voilá! geht aber auch zB in kombination mit geriebenen zucchini und jungzwiebel-ringen in form einer klassischen quiche.

apropos kochkünste: während ich mir die letzten paar meter BWL & co für die große studien-abschluss-sause nächst woche reinzieh, ist bei dir mal wieder küchen-highlife – ein fulminantes hochzeits-catering steht bevor! brautkleid olé – die illustre festgemeinde darf sich schon auf allerlei königliche leckereien freuen ;-)

in diesem sinne: gutes kochlöffel-schwingen dir noch,
und bis morgen!

bussi,
hanna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s