PS: keep it körnig

„haaallo, schwester!“

– tönt es mir gestern nachmittag von frau harvest entgegen, als ich im illustren gastgarten am karmeliterplatz mit K. das nächste blog-projekt behirnstürme. die geht nämlich nach ghana, macht dort upcycling-projekte und hat ein blog-stipendium von einem kamera-hersteller bekommen… aber das ist eine andere geschichte ;-)

kurz darauf kommt jedenfalls herr harvest aus dem café: „hallo, wie geht’s! was darf’s denn sein!“ – „ja gut, gratuliere zum bezirksblatt-cover!“ – „ohje, naja… da schau ich ja aus wie ein metzger…“

bz_harvest_pix_web

das bezirksblatt nummero 22 im jahre 2014 lebt jetzt einfach mal vegan…

ja, das kennen wir, die vermeintliche medien-verunglimpfungen aus der eigenperspektive. der selbstbetitelte vegane metzger jedenfalls, der unausgeschlafener weise für das cover-shooting posiert, freut sich dann doch über die schöne promo ;-) aber so richtig weggekekst hab ich mich dann, als ich das blatt, das mir vergangene woche ins postkastl geflattert ist, heute aufschlage:

bz_harvest_22-23_pix_web

körndl oder keine körndl, das ist die frage!

wie die faust auf’s aug nämlich, wo ich doch kurz davor noch „keep it körnig!“ in die vegane blogosphäre posaune.

„Ich möchte veganes Essen sexy machen und abseits der Körndelecke positionieren.“
(Marcus, Harvest-Chefchen)

sexy gemüse, hell yeah! bzw. im falle des harvest auch döner, gulasch, braten & co. dazu gibt die bezirkszeitung einen kleinen einkaufsguide – mit dabei auch unsere donaugärtnerin ;-)

Lieferservice
www.viennafood.at
www.donaugarten.at
www.curryup.at
www.sanswok.at

Essen gehen (fast alle davon sind auch im lesterschweinischen lokalkolorit!)
Formosa
Xu’s Cooking
Nice Rice
Nat’naa
Gagarin
Loving Hut
Köstlich
Kräuterdrogerie
Hollerei Bistro
St.Josef

Süßes (auch fast alle im lokalkolorit ;-)
Veganista
Happy Cakes
CupCakes

Onlineshops
Vegan Candy
Veganversand (wird gleich doppelt gelistet…)
Vegefarm (in australien?)
Vegafit
Fairtrade (gute sache, aber vegan?)

Supermärkte
denn’s
Maran Vegan
Veganz

Beauty
Fauna & Flora
Pure Vegi
stattGarten
Bio-Kosmetika

however, ob körndel oder nicht ist ja vollkommen blunze, wenn man zwischen drei dinkeltoast-scheiben wie im falle des harvestschen clubsandwich so viele gute sachen unterbringt: räuchertofu, eine aromatische ketchup-pimp-version, eine art linsen-aiola (?), und natürlich wie immer viel frisches wie kresse & co.

harvest_clubsandwich_makava_web

clubsandwich geht jedenfalls immer… #omnomnom

also: körndl oder nicht – wir leben halt einfach vegan! ;-)

alles feine,
hanna

2 Gedanken zu „PS: keep it körnig

  1. Ich finde es gut, das Ihr hier so viel Anreize bietet, sich vegan zu ernähren. Auch die Sammlung ist für Leute, die sich vegan ernähren wollen super.
    Viele Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s